Badezusatz: Badesalz Pro-Tipp

Der coolste Tipp, den ich jemals erhalten habe und seitdem immer verwende:

Wenn du ein ätherisches Öl aufgebraucht hast, kannst du die leere Flasche in ein Marmeladenglas geben und mit Epsom-Salz auffüllen. Das Glas sollte so groß sein, dass halt das Ölfläschchen gerade bequem hineinpasst.

Das ganze dann über Nacht ziehen lassen. So kannst du auch noch die letzten Tropfen deiner ätherischen Öle gut nutzen und hast noch köstliches Badesalz für ein oder zwei Vollbäder zur Hand.

Oder: du kannst auch ein großes Glas nehmen (zB die 750 ml oder 1000 ml Gläser) und mehrere äth. Öle gleichzeitig verwenden. Ich habe immer ein großes Glas im Bad stehen, halbvoll mit Epsom-Salz. Und darin befinden sich immer ca. 4 bis 5 leere ätherische Öle Fläschchen.

Wenn ich Salz zum Baden entnehmen, fülle ich es einfach wieder nach. Und leere Fläschen kommen immer automatisch zuerst einige Tage ins große Badesalzglas, bevor ich sie wegwerfe.

So habe ich schon die interessantesten Duftkombis erhalten!

Gern geschehen!

Ganzheitlich leben

Weiterlesen

Warum du eine Anti-Depressions-Notfall-Box brauchst

mentale Gesundheit

10 Zeitpunkte für einen Neuanfang die besser sind als Neujahr

Mindset

#meditationmonday: versenke dich ins Gegenteil

Spiritualität

45 Ideen, was Selbstfürsorge alles sein kann

Selfcare

Heute stelle ich dir meine drei Go-To Öle vor, wenn die Stimmung im Keller ist und ich dringend Hilfe brauche.

Mehr lesen

Ganzheitlich leben

Alle Artikel

read more

BEST YEAR EVER
Workbook

Setze Ziele mit Intention und kreiere dein bestes Jahr ever!
Hol dir jetzt das Workbook mit 101 Journaling Prompts für kurze Zeit GRATIS 

DOWNLOAD

Gratis Workbook

Von Null auf "Bestes Jahr EVER!"

Lass uns Brieffreunde sein!

Anmelden

Melde dich jetzt an und erhalte sofort kostenlosen Zugang zu meinem wöchentlichen Newsletter, in dem ich meine besten Tipps zu den Themen mentale Gesundheit durch Ganzheitlichkeit und ätherische Öle mit dir teile.